Damen II : TSV Lohr 17:17 (9:8)

//Damen II : TSV Lohr 17:17 (9:8)

Am vergangenen Samstag, waren alle Damen Mannschaften in der Mainschleifenhalle auf dem Feld gestanden. Die Damen II mussten um 20 Uhr gegen TSV Lohr ran.

Von Anfang an waren die Volkacher Damen II fokussiert und konnten die ersten Minuten des Spiels zu ihrem Vorteil nutzen. Mit einem schnellen Start in das Spiel überraschten sie die Gäste aus Lohr und erzielten die ersten drei Treffer.

Die Volkacherinnen haben in der Abwehr hart gekämpft und waren hellwach. Sie konnten im Angriff die Torchancen nutzen, um den Vorsprung auf 7:3 auszubauen. Es schien, als ob die Heimmannschaft das Spiel fest im Griff hatte, doch der TSV Lohr kämpfte verbissen zurück. Durch Leichtsinnsfehler im Angriff von den Volkachern, konnten die Gäste den Abstand verkürzten. Mit einem knappen Vorsprung von 9:8 ging es in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte brachte genauso viel Action und Dramatik wie die erste. Leider konnte TSV Lohr nach der Halbzeit mit schnellen Toren die Führung erzielen und es stand 9:10. Beide Mannschaften lieferten sich packende Ballwechsel, und die Torhüterinnen zeigten schöne Paraden. Nach dem Spielstand 11:11 hat die Konzentration in der Abwehrarbeit nachgelassen und die Gegner konnten die Führung auf 11:14 ausbauchen. Den Volkachern gelang innerhalb von 5 Minuten auf 14:15 aufzuholen.

In den letzten 10 Minuten des Spiels ging es heiß her. In der 56 Minute kam der Ausgleichtreffer. Die Halle bebte förmlich vor Spannung, beide Mannschaften wollten noch die Führung erzielen, dies gelang jedoch keinem der Kontrahenten.

Das Spiel endete mit einem aufregendem Unentschieden von 17:17. Beide Mannschaften hatten alles gegeben und sicherten sich einen wohlverdienten Punkt.

2023-11-08T20:43:58+02:008. November 2023|Damen II 23/24|

Hinterlassen Sie einen Kommentar